Panna cotta mit Milchkefir
auf Waldbeerenspiegel.

Ein sommerliches Dessert für den süßen Gaumen.

Rezept

ZUTATEN für 4 Portionen

  • 250 ml selbst hergestellter Milchkefir
  • Saft von 2 Zitronen
  • 80 g Puderzucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 ml geschlagene Sahne
  • gefrorene Waldbeerenmischung nach Bedarf
  • frische Heidelbeeren zur Deko

HERSTELLUNG

  • Den Puderzucker in dem Milchkefir auflösen.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Die Zitronen auspressen, den Saft erwärmen und die abgetropfte Gelatine nach Anweisung darin auflösen.
  • Die Masse abkühlen lassen.
  • Nun die Masse in kleinen Mengen mit dem Kefir mischen und dann vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben.
  • Die Panna cotta in ein großes Gefäß oder in vier kleine Gefäße füllen und für mindestens 6 Stunden kalt stellen.
  • Den Waldbeerenspiegel herstellen:
    Die gewünschte Menge gefrorene Waldbeerenmischung auftauen, pürieren und sie, um die Kerne zu entfernen, durch ein Sieb geben.
  • Nun kommt die Mischung auf einen Teller und darauf die Panna cotta. 
  • Die Heidelbeeren werden neben der Panna cotta dekoriert.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen.
Eure tobenden Mikroben G & R
!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.