Wasserkefir mit Waldmeister.

Eine Geschmacksexplosion.

Bevor die Walmeister-Saison zu Ende geht, haben wir noch ein leckeres Wasserkefir-Rezept für euch. Informationen zum Waldmeister und ein leckeres Kombucha-Rezept mit Waldmeister findet du hier.

Rezept: Waldmeister-Wasserkefir

Um möglichst viel Waldmeister-Geschmack in der probiotischen Limonade haben, setzen wir für dieses Rezept die Erstfermentation recht geschmacksneutral an mit Rosinen und Zitronen.

ZUTATEN

  • 800-900 ml Wasserkefir aus der Erstfermentation
  • 5 Stängel Waldmeister (anwelken lassen für mehr Geschmack)

HERSTELLUNG

  • Die Waldmeisterstängel mit einem Bindfaden zu einem kleinen Sträußchen zusammenbinden und an der Luft für mehrere Stunden
    welken lassen. So verdichtet sich das Waldmeister-Aroma.
  • Das Sträußchen anschließend kopfüber in die Bügelflasche hängen.
  • Nun den Wasserkefir einfüllen und 2-3 cm Luft nach oben für die Kohlensäurebildung frei lassen.
    Dabei darauf achten, dass nur die Blätter in der Flüssigkeit schwimmen, da der Ansatz sonst bitter werden kann.
  • 1-3 Tage bei Raumtemperatur fermentieren lassen.
    Dabei die Flasche regelmäßig und vorsichtig öffnen.
  • Sobald der richtige Geschmack und die richtige Menge Kohlensäure vorhanden sind, die probiotische Limonade in den Kühlschrank stellen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen
Eure tobenden Mikroben G & R!

Das brauchst du, um deinen Wasserkefir herzustellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.