Inhaltsstoffe und Wirkung.

Kombucha.

Kombucha ist ein fermentiertes, probiotisches Teegetränk mit einer gesundheitsfördernden Wirkung, aufgrund einer besonderen Kombination von lebenden Mikroorganismen und Inhaltsstoffen.
Dies Zusammensetzung ist abhängig vom Fermentationsprozess, dem Ort, Inhaltsstoffen, Temperatur und Umweltbedingungen und kann von Ansatz zu Ansatz variieren. Daher kann man auch keine genauen qMengenangaben für bestimmte Inhaltsstoffe gebe.

Inhaltsstoffe

Mikroorganismen im Kombucha
In einem Milliliter Kombucha befinden sich rund 10 Millionen junge, vitale Bakterien und ebenso viele Hefezellen. Welche Mikroorganismen sowohl im Scoby als auch in dem Getränk nachzuweisen sind, ist hier aufgelistet:

  • Acetobacter xylinum
  • Acetobacter xylinoides
  • Gluconoacetobacter
  • Gluconobacter oxydans
  • Saccharomyces ludwigii
  • Saccharomyces apiculatus
  • Saccharomyces cerevisiae

Organische Säuren

  • Glucoronsäure
  • Milchsäure
  • Essigsäure
  • Weinsäure
  • Folsäure
  • Oxalsäure
  • Usninsäure
  • Spuren von Bernstein-, Apfel-, Malon- und Zitronensäure

Vitamine

  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin B3
  • Vitamin B6
  • Vitamin B12
  • Vitamin C
  • Vitamin D
  • Vitamin E
  • Vitamin K

Mineralstoffe und Spurenelemente

  • Eisen
  • Magnesium
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Kupfer
  • Zink
  • Mangan
  • Kobalt

Weiteres

  • 14 verschiedene Aminosäuren
  • lebenswichtige Enzyme
  • Gerbstoffe
  • antibiotische Stoffe
  • Alkohol
  • Kohlensäure

Alkohol im Kombucha

Wie bei jeder Fermentation entsteht auch bei der Fermentation von Kombucha durch den Abbau von Zucker eine geringe Menge Alkohol. Der Alkoholgehalt ist abhängig von der Menge und der Beschaffenheit der Kultur aber auch der Gärtemperatur und den verwendeten Zutaten. Allgemein kann man von einem Alkoholgehalt von 0,5% – 1,5% ausgehen – also ungefähr der gleiche Alkoholgehalt, den man in reifen Bananen, Orangensaft findest.

Wirkung

Kombucha ist eine natürliche Quelle für Probiotika und zahlreichen Nährstoffe.
Daher wird ihm folgende Wirkung zugeschrieben:

  • Fördert die Gesundheit
  • Baut die Darmflora auf
  • Stärkt die körpereignen Abwehrkräfte
  • Verbessert das Hautbild
  • Reguliert und vitalisiert den gesamten Stoffwechsel
  • Hilft bei der Entgiftung und Entschlackung

Es gibt viele Berichte über die positiven Wirkungen von Kombucha, allerdings muss man hier auch sagen, dass es keine ausreichenden wissenschaftlichen Studien gibt, die diese eindeutig belegen. Es ist aber getestet und belegt, welche Inhaltsstoffe in einem Kombucha zu finden sind und wie diese wirken. Außerdem gibt’s es viele Studien über die positive Wirkung von fermentierten Lebensmitteln auf den menschlichen Organismus.
Wenn Sie sich ausführlich über den Genuss und mögliche Wirkungen von Kombucha informieren wollen, empfehlen wir Ihnen, die entsprechende Fachliteratur zu Rate zu ziehen. Sprechen Sie auch mit Ihrem Heilpraktiker oder dem Arzt Ihres Vertrauens über den Genuss von Kombucha.


Quellen
Asbach-Hoppe B, Ulmer Günther A, Gesund- heits-Elixier Kombucha, Tuningen, o.J.
Hessmann-Kosaris A, Natürlich gesund mit Kombucha, Augsburg, 1999.
Maestroni GJ, Losa GA. Clinical and immuno-biological effects of an orally administered bacterial extract. Int. J. Immunopharm a c o l 1984, S. 111–117.
Perdigon G, Alvarez S, Rachid M et al., Immune system stimulation by probiotics, J Dairy Sci 1995; 78: 1597–1606
Gaggìa F, Baffoni L, Galiano M, Nielsen DS, et al. (2018) Kombucha Beverage from Green, Black and Rooibos Teas: A Comparative Study Looking at Microbiology, Chemistry and Antioxidant Activity. IN: Nutrients – Special issue: HealthBenefits of Fermentation, DOI: 10.3390/nu11010001
Rodrigo RezendeCardoso, Rafaela OliveiraNeto Carolina Thomazdos Santos D’Almeida, et al. (2020) Kombuchas from green and black teas have different phenolic profile, which impacts their antioxidant capacities, antibacterial and antiproliferative activities. IN: Food Research International, Volume 128, DOI: 10.1016/j.foodres.2019.108782