Wasserkefir mit Kaffee, Thymian und Vanille.

Wir sagen immer, er schmeckt so, wie die Kaffeebohnen riechen.

Kaffee-Bohnen im Wasserkefir

Das Aroma der Kaffeebohnen und ihrer Röstung geben dem Wasserkefir durch den Kaltaufguss einen ganz feinen, besonderen Kaffeegeschmack. Zusammen mit der Vanille und dem feinherben, bittrig-süßen Aroma des Thymians, der auf Grund seiner ätherischen Öle als Heil- und Gewürzpflanze seit Jahrtausenden geschätzt wird, erhält der Wasserkefir eine warme, harmonisierende Geschmacksnote. 

Wasserkefir. Action im Gärglas.

Bei der Herstellung von Wasserkefir gibt es 2 Hauptfermentationsphasen:

  • Erstfermentation: Die Wasserkefirkristalle werden mit Zuckerwasser (gesüßtem Tee oder Saft) und Trockenfrüchten in ein Gärgefäß gegeben. Dort verstoffwechseln sie den Zucker und die weiteren Inhaltsstoffe zu organischen Säuren, Vitaminen und Co.
  • Zweitfermentation: Der fertige und abgefüllte Wasserkefir wird in einer Bügelflasche mit weiteren Zutaten versehen und aromatisiert.


Wasserkefir Equipment Kaffee Thymian
Wasserkefir Equipment Kaffee Thymian
Wasserkefir Equipment Kaffee Thymian

Rezept.

Wasserkefir mit Kaffee, Thymian und Vanille

Rezept für die Zweitfermentation

ZUTATEN

  • ca. 800-900 ml Wasserkefir aus der Erstfermentation (hier mit Rosinen und Zitrone hergestellt)
  • 1 Handvoll geröstete Kaffeebohnen (Empfehlungen siehe unten)
  • 1-2 Thymianzweige (je nach Größe)
  • 1 Stückchen Vanilleschote oder ½ TL Vanilleextrakt (nach Geschmack)

HERSTELLUNG

  • Die Kaffeebohnen und die Vanille in die Fermentationsflasche geben.
  • Den Thymianzweig kopfüber in die Flasche hängen. So kann er bei Bedarf leicht entfernt werden.
  • Den Wasserkefir bis ca.3 cm unter den Rand auffüllen.
  • Die Flasche fest verschließen und den Ansatz bei Raumtemperatur 1-3 Tage fermentieren lassen.
  • Dabei ruhig öfter probieren, bis Geschmack und Kohlensäuregehalt für einen selber stimmig sind.
  • Ist das der Fall, kann er sofort genossen oder einige Zeit im Kühlschrank aufbewahrt werden.

TIPP

  • Reicht einem der Thymiangeschmack, so kann der Thymianstängel jederzeit entnommen werden. 
  • Hier kann wunderbar mit unterschiedlich gerösteten Kaffeebohnen verschiedenster Herkunft experimentiert werden

Achtung: Aufgrund der Kohlensäureentwicklung sollte die Flasche gut beobachtet und immer sehr vorsichtig geöffnet werden. Sind viele Bläschen in der Flasche sichtbar, führt vorsichtig einen Druckausgleich durch.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!
Eure tobenden Mikroben G & R!

Unsere Empfehlungen.

Für das Gelingen der Fermentation und ein tolles Geschmackserlebnis haben wir hier ein paar Empfehlungen für euch.
Das benutzen wir und ihr könnt es direkt auf Amazon oder Fairment finden.
Bei einer Bestellung bei Fairment erhaltet ihr mit dem Code Weltdermikroben10 auf die Bestellung 10% Rabatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.