Orientalischer Milchkefir
mit Orangenblüten- oder Rosenwasser.

Ein Kefir, der zum Träumen einlädt.

Ein Milchkefir der zum Träumen einlädt.

Die Sonne scheint und die Lust auf erfrischende Getränke – vor allem Milchshakes – steigt wieder. Mit den letzten Bestandteilen aus der Weihnachtsbäckerei haben wir einen Milchkefir gemixt, der zum träumen einlädt vom nächsten Urlaub, einer Reise in den Orient oder wie uns von einem Essen bei unserem Lieblingsmarokkaner. Denn dort haben wir eine ähnlich Gewürz-Kombination in einem Joghurt gegessen . Wenn ihr auch noch Orangenblüten- oder Rosenwasser aus der Weihnachtsbäckerei im Vorratsschrank habt, dann könnt ihr sofort loslegen, ansonsten empfehlen wir euch diese Zutaten zu besorgen. Denn sowohl das Orangenblüten- als auch das Rosenwasser können hervorragend das ganze Jahr über verwendet werden, z.B. in Gebäck, Pürees, Desserts, Wasserkefir, Kombucha und wie hier im Milchkefir. Er ist schnell zubereitet, erfrischend, probiotisch und hat ein unverkennbar orientalisches Aroma – perfekt für dieses Wetter und bei Fernweh.

Milchkefir. Fermentiert und Gesund.

Milchkefir wird auch als das „Getränk der 100-Jährigen“ bezeichnet. Das geht vermutlich auf seine ganzheitliche, gesundheitsförderne Wirkung zurück.
Die kleinen, weißen Knollen verwandeln Milch in ein probiotisches Getränk mit zahlreichen bioaktiven Inhaltsstoffen. Diese Zusammensetzung ist ebenso einzigartig wie die Zusammensetzung der enthaltenen Mikroorganismen selbst. Neben Milchsäurebakterien findet man auch Hefen in den Knollen und dem Getränk.

Fermentiert wird der Milchkefir anaerob mit tierischer Milch. Aber auch die Verwendung von pflanzlicher Milch ist möglich. Diese wird zusammen mit den Milchkefirknöllchen in das Gärgefäß gegeben. Innerhalb von 12-24 Stunden entsteht ein leckeres, dickflüssiges und leicht saures Getränk.


Rezept.

Orientalischer Milchkefir

VARIANTE 1 ZUTATEN 

  • 250 ml selbst hergestellter Milchkefir
  • 50 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 2-3 EL Orangenblütenwasser
  • ½ TL gemahlener Kardamom oder ¼ TL Kardamomsamen, frisch fein gemörsert (ist intensiver)
  • 1 EL Honig (optional)

VARIANTE 2 ZUTATEN 

  • 250 ml selbst hergestellter Milchkefir
  • 2-3 EL Rosenwasser
  • ½ TL gemahlener Kardamom oder ¼ TL Kardamomsamen, frisch fein gemörsert (ist intensiver)
  • 1 EL Honig (optional)

HERSTELLUNG

  • Alle Zutaten mischen, nach Belieben noch mit mehr Orangenblüten- oder Rosenwasser und/oder Kardamom abschmecken und dann genießen.

TIPPS

  • Die Kardamomsamen kann man aus den Kapseln herauslösen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!
Eure tobenden Mikroben G & R!

Unsere Empfehlungen.

Für das Gelingen der Fermentation und ein tolles Geschmackserlebnis haben wir hier ein paar Empfehlungen für euch.
Das benutzen wir und ihr könnt es direkt auf Amazon oder Fairment finden.
Bei einer Bestellung bei Fairment erhaltet ihr mit dem Code Weltdermikroben10 auf die Bestellung 10% Rabatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.