Wasserkefir – Rhabarber, Vanille und Zimtblüte.

Rhabarber.

Endlich, endlich haben wir wieder Rhababer-Saison. Dieses für den Liebhaber einfach köstlich schmeckende Gemüse verwenden wir ebenso für die Zweitfermentation des Wasserkefirs wie für die des Kombuchas. Bei den weiteren Zutaten (Gewürzen, Kräutern, Früchten (Erdbeeren!)) hat man jede Menge Experimentiermöglichkeiten und erhält ein erfrischendes, probiotisches Frühjahrsgetränk ganz nach eigenem Gusto. Wir kombinieren den Rhabarber gerne mit zwei sehr aromatischen, wärmenden Gewürzen, die dessen Dominanz etwas in den Hintergrund stellen und ein rundum würziges, leicht süßliches, harmonisches und unsere Sinne anregendes Gärgetränk entstehen lassen.

Wasserkefir. Action im Gärglas.

Bei der Herstellung von Wasserkefir gibt es 2 Hauptfermentationsphasen:

  • Erstfermentation: Die Wasserkefirkristalle werden mit Zuckerwasser (gesüßtem Tee oder Saft) und Trockenfrüchten in ein Gärgefäß gegeben. Dort verstoffwechseln sie den Zucker und die weiteren Inhaltsstoffe zu organischen Säuren, Vitaminen und Co.
  • Zweitfermentation: Der fertige und abgefüllte Wasserkefir wird in einer Bügelflasche mit weiteren Zutaten versehen und aromatisiert.


Wasserkefir fermentiert mit Rhabarber und Zimtblüte
Wasserkefir fermentiert mit Rhabarber und Zimtblüte
Wasserkefir fermentiert mit Rhabarber und Zimtblüte

Rezept.

Rhabarber-Wasserkefir mit Vanille und Zimtblüten

Rezept für die Zweitfermentation

ZUTATEN 

  • ca. 800 ml Wasserkefir aus einer abgeschlossenen Erstfermentation mit Sultaninen und Zitronen
  • 1 gute Handvoll Rhabarberstückchen
  • 1 kleines Stück Vanilleschote (aufgeschnitten)
  • 6 Zimtblüten 

HERSTELLUNG

  • Den Rhabarber mit den anderen Zutaten in die Fermentationsflasche geben.
  • Mit dem Wasserkefir auffüllen und dabei ca. 3 cm Luft bis zum Flaschenhals für die Kohlensäurebildung frei lassen. Die Flasche verschließen und den Ansatz 1-3 Tage bei Raumtemperatur fermentieren lassen. 
  • Nach einem Tag kann vorsichtig probiert werden. Stimmen der persönliche Geschmack sowie der Kohlensäuregehalt, wird das Getränk gleich genossen oder im Kühlschrank aufbewahrt. Das verlangsamt die weitere Fermentation.

Achtung, aufgrund der Kohlensäureentwicklung sollte die Flasche beobachtet und immer vorsichtig geöffnet werden. Sind viele Bläschen in der Flasche sichtbar, sollte vorsichtig ein Druckausgleich durchgeführt werden.

TIPPS

  • Bei Bedarf vor dem Trinken durch ein Sieb gießen.
  • Die Rhabarber Stückchen eignen sich sehr gut als Topping oder als Zutat in einem Smoothie oder Oat.
    Übrigens: Die Rosinen aus der Erstfermentation solltet ihr nicht wegwerfen:
    Sie verleihen einem Salat, einer Gemüsepfanne, einem Oat oder Porridge einen interessanten Geschmack. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!
Eure tobenden Mikroben G & R!

Unsere Empfehlungen.

Für das Gelingen der Fermentation und ein tolles Geschmackserlebnis haben wir hier ein paar Empfehlungen für euch.
Das benutzen wir und ihr könnt es direkt auf Amazon oder Fairment finden.
Bei einer Bestellung bei Fairment erhaltet ihr mit dem Code Weltdermikroben10 auf die Bestellung 10% Rabatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.