Wilde Fermente

Winterlicher Zwiebelmix

Zwiebelsüße und viel aroma
Pinterest
Twitter
Facebook

Ein neuer Zwiebelmix

Dieses Ferment ist ein wahres Geschmackserlebnis. Die fermentierten Zwiebeln, durchzogen von der gewürzten Salzlake, präsentieren sich als ein Zusammenspiel aus Süße, Würze und einer leichten Schärfe. Die Zwiebeln selbst verlieren ihre natürliche Schärfe und entwickeln in eine subtile Süße, die durch die Gewürze eine winterliche Note erhält. Die Kombination aus Zimt, Koriander, Sternanis und Vanille schafft eine einzigartige Geschmackslandschaft – von der erdigen Wärme des Zimts über die zitrusartige Frische des Korianders bis hin zu den komplexen, lakritzähnlichen Aromen des Sternanis und der sanften Süße der Vanille.

Dieser Zwiebelmix reiht sich perfekt in unsere anderen Kreationen ein:

Curry-Zwiebel-Mix

Würzig-süßer Zwiebelmix

Persischer Zwiebelmix

"
Eure Zwiebelmixe sind einfach legendär. Ein klares Signature-Ferment!
"

Die Kunst des Gewürz-Aufgusses: Ein Tanz der Aromen

In diesem Rezept ist der Gewürz-Aufguss der Dirigent eines außergewöhnlichen Geschmackserlebnisses. Die richtige Zubereitung des Aufgusses ist entscheidend dafür, wie sich die Aromen entfalten und wie sie letztendlich die Zwiebeln veredeln. Indem man Gewürze in einer Flüssigkeit – in unserem Fall warmem Wasser – ziehen lässt, werden ihre ätherischen Öle und Aromen schonend freigesetzt. Dieser Prozess erlaubt es, die tiefen, komplexen Geschmacksnoten der Gewürze in die Limonade zu integrieren, was zu einem intensiven und mehrschichtigen Geschmackserlebnis führt.

Die Aromen

Zimt

Seine warme Süße wird durch das langsame Ziehen im heißen Wasser intensiviert, was dem Zwiebelmix eine beruhigende Tiefe verleiht.

Koriandersamen

Eine Mischung aus Zitrus und Nuss, mit einem Hauch von süßlichem, würzigem Aroma.

Sternanis

Dieses markante Gewürz gibt beim Sieden seine komplexen, lakritzähnlichen Aromen frei, die eine exotische Wendung bringen.

Vanille

Die Vanilleschote entlässt beim Aufguss ihre feinen, süßen Noten, die die Schärfe der Zwiebeln perfekt ausbalancieren.

Das Geheimnis eines außergewöhnlichen Ferments liegt in der Geduld und Hingabe, mit der ihr die Zutaten behandelt. Der winterliche Zwiebelmix ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die Kombination aus traditioneller Fermentationskunst und der sorgfältigen Auswahl und Zubereitung der Gewürze zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis führt. Lasst euch von diesen Aromen verzaubern und genießt jeden Bissen dieses einzigartigen Ferments.

Erlebe die Kunst der Fermentation.

Mehr Geheimnisse in die Veränderung der Lake, geben wir in unserem Online-Premium Bereich „Fermentista-Lab“ im Mikroben.Special „Geschmack der Lake“.

Winterlicher Zwiebelmix
Winterlicher Zwiebelmix
Winterlicher Zwiebelmix

Was passiert während der wilden Fermentation?

  • Anaerobe Umgebung: Durch das vollständige Eintauchen des Gemüses in Salzlake und das Verschließen des Gefäßes wird eine anaerobe (sauerstofffreie) Umgebung geschaffen. Dies ist wichtig, da hier der Fermentationsprozess unter Ausschluss von Sauerstoff stattfindet.
  • Startvorteile der Milchsäurebakterien: Das Salz in der Lake hemmt das Wachstum von (in diesem Kontext) schädlichen Bakterien, während nützliche von uns gewollte Mikroorganismen Laktobazillen (Milchsäurebakterien) gefördert werden. Diese Bakterien kommen natürlich (wild) auf der Oberfläche von frischem Gemüse vorhanden.
  • Alchemisten am Werk: Die Laktobazillen beginnen, Kohlenhydrate im Gemüse umzuwandeln – sie dienen ihnen als Nahrungsgrundlage und Energielieferanten für all ihrer Aktivitäten und Stoffwechselprozesse.
    Dabei entstehen unterschiedliche Metabolite, wie organische Säuren. Vor allem interessant ist hier die Milchsäure. Durch diesen natürlichen konservierenden Prozess, wird das Gemüse haltbarer gemacht und ihm der charakteristische säuerliche Geschmack mit viel Umami verliehen.
  • Vermehrung der Mikroorganismen: Während der Fermentation vermehren sich die Mikroorganismen – Probiotika – die für ihre gesundheitlichen Vorteile bekannt sind.
  • Entwicklung des Geschmacksprofils und der Textur: Während der Fermentation verändert sich das Geschmacksprofil des Gemüses. Es entwickelt komplexe, würzige Aromen – durch die Tätigkeit der Mikroorganismen. Die Textur kann sich ebenfalls ändern: Das Gemüse wird oft weicher, behält aber einen gewissen Grad an Knackigkeit.
  • Abschluss der Fermentation: Der Fermentationsprozess kann je nach Temperatur, Salzgehalt und Gemüsesorte variieren. Er kann wenige Tage bis mehrere Wochen dauern. Das fermentierte Gemüse ist fertig, wenn es den gewünschten Geschmack und die gewünschte Textur erreicht hat.

Das empfehlen wir euch

Gärgewichte

Gigant Multihobel

Fermentationsgläser

Mit unserem Code MIKROBEN12 erhaltet ihr bei Lieblingsglas 12 % Rabatt.

Bei Fairment erhaltet ihr mit unserem Code weltdermikroben10 10 % Rabatt

Wilde Fermente

Winterlicher Zwiebelmix

ZUTATEN

  • 1 Zimtstange
  • 1 TL Zimtblüten
  • 1 Sternanis
  • 1 TL Koranidersamen, angestoßen
  • Mark einer halben Schote Vanille
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 1 Schalotte
  • 2,5 %ige Salzlake

ZUBEREITUNG

  • Die Zwiebeln schälen und anschließend würfeln.
  • Nunn den Gewürz-Aufguss herstellen: Dazu das Wasser erhitzen. Die Gewürze in das sanft köchelnde Wasser geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Anschließend den Aufguss abkühlen lassen und das Salz einrühren, um die Salzlake herzustellen.
  • Die Zwiebeln in ein Fermentationsglas füllen. Dabei ca. 4 cm freien Raum nach oben lassen
  • Den Ansatz mit einem Gewicht beschweren.
  • Nun wird die Lake eingefüllt. Der Ansatz sollte komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein. Dabei ca. 4 cm freien Raum nach oben lassen – für die Gasbildung.
  • Das Gefäß verschließen und 7 Tagen bei Raumtemperatur ziehen lassen.
  • Anschließend für die weitere Fermentation an einen kühlen Ort oder in den Kühlschrank stellen.

HINWEIS

  • Das Ferment sollte mind. 14 Tage fermentieren. 
  • Desto länger es fermentiert, desto größer die gesundheitliche Wirkung.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!
Eure tobenden Mikroben G & R!

Erlebe die Kunst der Fermentation.

Entdecke und erlerne mit uns die Fermentation in ihrer ganzen Vielfalt – Eine saisonale Reise voller Kreativität, ausgefallener Rezepte, Fermentations.Methoden und Fermentista.Wissen. 

Unsere Empfehlungen.

Bei Lieblinglas bekommt ihr mit unserem Code MIKROBEN12 12% Rabatt auf eure Bestellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner